Trekking in Nepal

Nepal liegt zwischen Indien und Tibet. Bekannt ist das Land durch seine Tempel und das Himalaya-Gebirge, in dem auch der Mount Everest liegt.

Für den Bergtourismus kann man Nepal in 2 Gebiete unterteilen. 

  • Mount Everest Region im Osten
  • Annapurna Region im Westen

Alle Touren starten in Kathmandu, dem politisches, kulturellen Zentrum von Nepal und mit Abstand größten Stadt des Landes.

Mount Everest Region

Das Everest Base Camp und der Lobuche Peak Trek bieten die Möglichkeit zwei einmalige Erlebnisse zu sammeln – eine Wanderung zum Fuß des höchsten Berges der Welt und die Besteigung eines 6119 Meter hohen Berges im Himalaya.

Bereits der Flug nach Lukla (dem Ausgangspunkt des Trekkings) ist an sich schon ein Erlebnis. Der Trek führt Sie zum Khumbu-Gletscher, wo Sie den Giganten der Khumbu-Region wie  z.B. Mt. Ama Dablam, Mt. Lhotse, Mt. Thamserku, Mt. Nuptse und Mt. Everest begegnen.

Unsere Highlights
Besuch des Klosters Tengboche.
Bemerkenswerte Ansichten des Khumbu-Eisfalls.
Everest-Basecamp, Kalapattar, Trekking auf dem Khumbu-Gletscher.
Besteigung des Lobuche Ost in 6.119 Metern Höhe.

Everest Base Camp und Island Peak bieten die Möglichkeit, zwei einmalige Erlebnisse  zu verbinden. Das Trekking zum Fuße des höchsten Berges der Welt und die Besteigung eines 6190 Meter hohen Berges im Himalaya-Gebirge.

Der Bergflug nach Lukla (dem Ausgangspunkt der Wanderung) ist an sich schon ein Erlebnis für sich. Der Trek führt Sie in Richtung des Khumbu-Gletschers, wo Sie den Riesen der Khumbu-Region wie – um nur einige zu nennen – Mt. Ama Dablam, Mt. Lhotse, Mt. Thamserku, Mt. Nuptse und Mt. Everest gegenüberstehen.

Island Peak, 6189 M ist der beliebteste Sechstausender im Everest Gebiet.  Zur Akklimatisierung überqueren wir drei Pässe über fünftausend Meter und wandern zum Mount Everest Basecamp.

 Bereits im Island Peak Basislager, bieten sich beeindruckende Ausblicke auf umliegende Bergriesen wie zum Beispiel den Lhotse, Baruntse, Cho Polu, Num Ri, Ama Dablam Von hier aus sind es nur noch wenige Stunden bis zum Gipfel des Island Peak.

Oberhalb des Basislagers auf 5.400 m, führt der Weg zunächst unproblematisch bis zu einem Gletscher, nach dessen Überquerung eine bis zu 60 Grad steile Steigung bis zu einem Grat zu besteigen ist. Dieser Grat führt dann bis zum Gipfel.

Annapurna Region

Der Mardi-Himal-Trek ist ein relativ neuer Trek und ein verstecktes Juwel für den begeisterten Trekker. In der Annapurna-Region gelegen, bietet der Mardi-Himal-Trek spektakuläre Ausblicke auf die Annapurna-Bergkette, den Machhapuchchhre, Mardi Himal und das Hiunchuli-Gebirge. Der Trek führt Sie durch Wälder mit der wunderschönen Rhododendron-Blume Nepals, den heißen Quellen von Jhinu, dem Dorf Ghandruk und dem Mardi-Himal-Basislager.

Unsere Highlights

  • Ansicht von Annapurna, fishtail und Mardi Himal
    Mardi-Himal-Basis und -Hochlager

Der Poon Hill Trek ist im Vergleich zum bekannten Annapurna Circuit  etwas kürzer und daher auch für Familien mit Kindern geeignet.

Der Trek führt Sie durch alte Himalaja-Dörfer, üppige Wälder und entlang der tiefsten Schlucht der Welt ‘Kali Gandaki’. Während des Treks werden Sie zahlreiche Berge der Himalaya-Bergketten wie den Annapurna,  Dhaulagiri, Machhapuchchhre, Manaslu und andere sehen können.

Der Annapurna Circuit Trek gilt als einer der schönsten Langstrecken-Treks der Welt und ist die perfekte Option für alle, die die Annapurna-Region über einen längeren Zeitraum erkunden möchten.

Die Annapurna-Region selbst öffnete sich erst 1977 für Touristen und ermöglichte es Reisenden mit einer Faszination für Geschichte / Kultur und einer Liebe für die Berge, alte Handelswege zu betreten und sich der majestätischen Schönheit von Bergen wie dem mächtigen Mt. Annapurna (hinduistischer Gott der Nahrung und des Essens), dem wunderschönen Berg Machhapuchchhre (Fischschwanz), dem zweihörnige Manaslu (Berg des Geistes), Dhaulagiri (schillernder Berg) und andere – einige dieser Berge gehören zu den 10 höchsten Gipfeln der Welt.

Unsere Partneragentur in Kathmandu arbeitet bereits seid 30 Jahren in der Region und wir stellen gerne Ihre persönliche Traumreise zusammen. Gruppentermine sind ab Frühling 2021 möglich.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Produkt

Ihre Nachricht