Der Goldstandart für Safaris

Unsere 3 Tage Safari | Afrika Pur

Tag 1: Tarangire Nationalpark
Wir starten nach dem Frühstück in unserem Hotel am Kilimanjaro Richtung Tarangire Nationalpark. Durch den Park fließt der Tarangire-Fluss, der ständig Wasser führt, was die höchste Großtierdichte in Tansania nach dem Ngorongoro-Krater hervorruft. Wir übernachten in der Serengeti Fanaka Lodge.

Tag 2 Ngorongoro Krater
Dies ist natürlich das absolute Highlight der Safari und garantiert ein einmaliges und unvergesslichen Naturerlebnis. Etwa 25.000 Großsäuger bevölkern den Krater, darunter die höchste Raubtierdichte Afrikas. Besonders groß ist die Zahl an Zebras, Büffeln, Gnus, Elenantilopen und Gazellen.

Tag 3 Lake Manyara
Der Lake-Manyara-Nationalpark besitzt die möglicherweise größte Biomasse-Dichte an Säugetieren weltweit. Daran haben u.a. die
Elefanten und Büffel den größten Anteil.

Tag 4 Arusha
Wir übernachten in Arusha und haben genug Zeit vor dem Abflug ausgiebig zu shoppen auf dem überdachte Hauptmarkt der Stadt oder dem Arusha Curio Market mit Maasai-Kunstwerken.

Bitte mehr Infos senden: