If you want success, work with the Best!

Neugierde und Wissensdurst ist unser Antrieb.

Dirk Oliver Lange

„Ihr Bestes sichtbar machen“

Bewegende Impulse vermittelt der Hamburger Keynote Speaker, Autor und Mentalcoach – Dirk-Oliver Lange – aus über 18 Jahren Coachingerfahrung auf Managementebene, untermauert durch fundierte Kenntnisse der Neurowissenschaft. Ein selbstbestimmtes Leben zu führen erfordert neben Mut auch das Wissen, wie unser Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet, die uns zum Lebensunternehmer oder Unterlasser machen.

 

 

Er verblüfft die Zuhörer, wie er sein umfangreiches Fachwissen und Erfahrungen mit trockenem Humor und hanseatischen Understatement direkt und ehrlich auf den Punkt bringt. Er polarisiert dadurch, Mehrheit nicht mit Wahrheit zu verwechseln und unangenehme, aber zielführende Fragen zu stellen. Er zeigt auf, welche Gewohnheiten unser Leben bereichern oder behindern. Es ist immer ein emotionaler Grund, um ins Handeln zu kommen. Durch seine authentisch-hanseatische Art der Präsentation lebt er auf der Bühne das, was die Gäste in seinem Buch nachlesen können. Er vermittelt Freude mit nachhaltiger Wissensvermittlung durch eindrucksvolle Praxisbeispiele, weil das Gehirn ein Erlebnisspeicher und kein Datenspeicher ist.

Sein Credo: „Niemals aufgeben, auch wenn die Aufgabe unlösbar erscheint. Leben beginnt am Ende der Gesellschaftslügen.“

 

Mag. Christine Luga, M. A.

Angetrieben von ihrer Leidenschaft dem Snowboarden entschied sie sich Sport zu studieren und verbrachte während dieser Zeit auch einige Jahre in Whistler, Kanada als Snowboard Semi Professional und Fitness Trainerin. Snowboarden, Mountainbiken, Klettern und Surfen ließen sie an viele verschiedene Orte reisen. Christine ist mit verschiedenen Fitness Trends, Sport Therapien und Bewegungslehren in Berührung gekommen und hat so die Möglichkeit verschieden „Werkzeuge“ in die Trainingsplanung einzubauen. Actionsport verlangt ein hohes Maß an Körperkontrolle. Körperkontrolle und Bewegungsmuster spielen auch eine wichtige Rolle in der Sport Therapie und so hat die sich mich auf Pilates und Funktionelles Training spezialisiert.

Abgeschlossenes Studium Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation
Abgeschlossenes FH Studium Sport-, Kultur-, Veranstaltungsmanagement
Pilates Matwork Trainerin mit diversen Zusatzqualifikationen
Myofascial Release Grundkurs
Medizinische Trainingstherapeutin
Staatlich geprüfte Trainerin i.A.
TRX Sports Medicine Suspension Training Course
MFT Koordination Fortbildung
Aquafitness Trainerin
Centrics Core & Sensomotorik Trainerin
BSPA Staatlich geprüfter Freestyle Snowboard Instruktor und CASI Canadian Snowboard Instructor Level 2
Mountainbike Instruktor PMBI

 

 

Markus Göbel. Professionelle Höhenvorbereitung mit Trainingsplan.
Studium der Sportwissenschaft Fachrichtung Prävention/Rehabilitation an der DSHS in Köln und der Universität in Innsbruck - Zusatzseminare zum Thema Höhenphysiologie, mehrtägiger Alpinkurs (Praxiskurs: Gletscher), Leistungsdiagnostische Verfahren im Individualsport, Angewandte Leistungsphysiologie

Eine professionelle Vorbereitung auf große Höhen ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg. Aber auch viele Spitzensportler nutzen die Möglichkeit des " virtuellen " Höhentrainings.

Markus Göbel beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema der Höhenphysiologie. Neben dem Studium der Sportwissenschaften und privaten Erfahrungen im Bergsport besucht er regelmäßig Kongresse, Symposien etc.um sich im Bereich des Höhentrainings weiterzubilden und stets auf dem Laufenden zu bleiben.

Die über die Jahre entstandenen Kontakte zu anderen Wissenschaftlern entsprechender Fachrichtungen, Ärzten und Höhentrainingszentren etc. ermöglichen jederzeit Rücksprachen zu halten, um auf individuelle Bedürfnisse auch interdisziplinär eingehen zu können.

Bernd Müller-Christiansen: Radreisen ist für mich eine Lebenseinstellung.

Bernd ist quasi auf dem Fahrrad aufgewachsen. Es war schon immer sein
Fortbewegungsmittel. Bereits in seiner Jungend hat er grössere Radreisen unternommen. 2009 hat er nach einer großen beruflichen Krise seine Touren wieder aufgenommen um den Kopf freizubekommen und eine grössere Europatour bis Spanien mit einer Gesamtstrecke 8.600 km in 63 Tagen ohne Ruhetag unternommen. In Folge hat er weitere Reisen nach Italien mit 2.000 km sowie durch den Oman und die arabischen Emirate gefahren. 1.284 km in 14 Tagen. Auf seinen Touren kommt er fast immer bis an seine körperliche Belastungsgrenze, teilweise aufgrund der Distanz, des Höhenprofils, des Wetters (bei Regen ist er durchgefahren) oder der Temperatur – in den Pyrenäen bis ca. 5°C, in Portugal bis ca. 50°C.

 

Marcus Blenke. In der Natur finde ich meine Kraft.
Die berufliche Karriere von Marcus hat viele Facetten und hat aus ihm den Menschen geformt, der viel zu sagen hat und eine große Inspiration für andere ist. Marcus hat viele Jahre als Profisportler im Radsport und Duathlon verbracht und dabei einen schweren Radunfall. Nach seiner aktiven Sportlerlaufbahn konnte er als Trainer zahlreiche Erfolge im Triathlon, Radsport und Laufen erreichen.  Seine private sportliche Karriere wurde von einer längeren Verletzung der Achilles Sehne stark in Mitleidenschaft gezogen und erst nach vielen OP´s und Schmerzen kann er heute wieder Laufen.

Zudem arbeit Marcus seit Jahren als sportwissen- schaftlicher Leiter für Orthopädie und Sportdiagnostik und an unterschiedlichen Forschungs-arbeiten in der Laufschuhentwicklung und Einlagenforschung. 

 

Berend Breitenstein ist lizensierter Bodybuilding Trainer, Profi Athlet der WNBF diplomierter Ernährungswissenschaftler, der erfolgreichste deutsche Bodybuilding-Autor, und ein reflektierter Mensch.

Es geht ihm um viel mehr als stumpfen Muskelaufbau. Bodybuilding ist für ihn ein Lebensgefühl, ein "ganzheitliches Konzept", gesund für Körper und Seele. Der Erfolg hängt zu 70 Prozent von der Ernährung ab.

Er gründete die GNBF e.V. German Natural Bodybuilding Federation um für seine Überzeugung die richtige Plattform zu schaffen. Er ist der ideale Partner als Botschafter des Natural Bodybuilding.

 

Elias Lyimo Die berufliche Karriere von Elias ist eng mit dem Kilimanjaro verbunden. Er ist vom Stamm der Chagga und am Fuß des Kilimanjaro geboren. Elias hat vor 25 Jahren als Träger am Kilimanjaro angefangen und kennt noch die " good old Times " als man 40 Kilo auf den Rücken tragen musste, in Höhlen übernachten und mit offenem  Feuer gekocht hat. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Elias kennt jeden Stein und Weg auf dem Kilimanjaro und hat aufgehört zu zählen wie oft er auf dem Gipfel war.

 

Die Olympiazentrum Stuttgart Service GmbH

ist mit seinem vielfältigen Dienstleistungen der ideale Partner zur Leistungsdiagnostik und für individuelle Trainingspläne.

Wissenschaftliche Beratung bei allen Fragen zu den Themen Bewegung, Analyse und Training.

Entwicklung und Durchführung von leistungsdiagnostischen Maßnahmen 

Beratung bei der Erstellung von spezifischen und individuellen Trainingsplänen 

Dieses Wissen ist für den Top Athleten genauso wichtig wie für den Amateur oder für den Rehabereich.

Profitieren auch Sie von dieser Kompetenz für Ihren persönlichen sportlichen Erfolg.

 

Vince Reardon ist mein Partner für Consulting und Marketing

  • Amerikanischer Staatsbürger, unbegrenztes Aufenthalts- und Arbeitsrecht in Deutschland, fließend Deutsch
  • Bachelor Abschluss in Kommunikation, Master Abschluss in International Business
  • 10 Jahre Arbeitserfahrung im Bereich Marketing und Werbung in der Automobilbranche
  • Berufliche Neupositionierung als freier Kommunikations-Berater
  • Schwerpunkt auf Organisationen für Umwelt und soziale Entwicklung, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und ganzheitliche Gesundheitsbranche
  • Fokus auf eine positive Entwicklung der Gesellschaft und weniger auf Gewinnmaximierung auf Kosten anderer
Mein Ansatz

Zwischen 2002 – 2004 habe ich nach 10 Jahren in der Automobilindustrie eine längere Pause gemacht um Bilanz zu ziehen und meine nächsten Schritte zu überdenken. Ich habe mich dazu entschlossen mein Talent und Wissen zu nutzen um aus meiner Sicht positive gesellschaftliche Veränderungen zu unterstützen.

Daher fokussiere ich meine Aktivitäten als selbständiger Berater auf Organisationen und Menschen, die Veränderung in Gang bringen, sich mit ganzheitlicher Heilung beschäftigen und andere, neue Erkenntnisse in die Welt bringen möchten.