Test your Limits

Trekking + Mountain Bike + Trail Running

Trekking Reisen

Kilimanjaro und Nepal. 

Mit Sicherheit das nächste grosse Ziel erreichen. Wir sind der Spezialist für individuelle Reisen.

Wir sind die Nr. 1 am Kilimanjaro.

Auf den Spuren von Reinhold Messner in Nepal!

Sportreisen

 Kilimanjaro: MTB Reisen, Trailrunning 

Nepal: Annapurna Umrundung,  Trailrunning, MTB in Mustang

Alpen: Trailrunning , MTB Touren

Spanien: Trailrunning Camps und Events

Diagnostik

  1. Leistungsdiagnostik und Trainingsplan für alle Leistungsniveaus.

2. Akklimatisierung zuhause mit unseren  mobilen Generatoren und Zelten.

3. Wissenschaftliche Expedition mit der Uniklinik Marburg am Kilimanjaro.

Unsere aktuellen Produkte

Trailrunning

Kilimanjaro 5895 HM

Test your Limits at 5895 HM. Diese Tour auf den höchsten freistehenden Berg der Welt wird Ihnen alles abverlangen. Ab 5300 HM wird es sehr anstrengend zu laufen und bis zum Gipfel ist es noch weit.

La Gran Vuelta valle del Genal

Dieser Trailrunning Event in Andalusien ist jedes Jahr in 2 Minuten ausverkauft. Wir haben noch einige Tickets bekommen. Es erwarten euch Distanzen zwischen 50 – 160 km in der einzigartigen Natur der Berge in Andalusien.  

LUXUS UND ABENTEUER IN NEPAL

Entdecken Sie Nepal auf den Spuren von Reinhold Messer! Er ist Markenbotschafter unseres Partners KGH Hotelgruppe aus Kathmandu und hat einzigartige Touren für Sie zusammengestellt.

Kilimanjaro Mountain Bike

Die grösste Challenge uphill und der grösste Spaß downhill.

4000 HM downhill auf 35 km bietet nur der Kilimanjaro. Aber dieses einmailige Erlebnis muss man sich verdienen. Der Weg auf den Gipfel ist lang aber entschädigt mit einigen tollen Trails und grandiosen Ausblicken.

Was unsere Kunden sagen:

Sowohl bei International Sports Travel als auch beim Team am Kilimandscharo fühlte ich mich stets sehr gut betreut und aufgehoben. Fragen wurden stets prompt und zuverlässig beantwortet. Daumen hoch!

Dr. Axel Müller

Ein riesen Dank an Rainer Braehler mit seinem International Sports Travel und an die Organisation am Kilimanjaro. Das waren echte Profis, ohne die wir diese Reise nie hätten umsetzen können.

Gernot Stephinger